Ankündigungen und Nachrichten

30. Juni 2020: Aktuelle Informationen des Vorstandes: Lockerungen bei Mannschaftssport unter freiem Himmel

10. Aktualisierung unseres Vorstandes zum Corona - Virus
 
Liebe Sprtfreundinnen und Sportfreunde,  lt. Kabinettsbeschluß der Landesregierung Brandenburg vom 26.06.2020 "entfällt in Brandenburg das Abstandsgebot für Mannschafts - und andere Kontaktsportarten unter freiem Himmel" ab 27.06.2020.
 
Für alle nicht unmittelbar am Sportgeschehen Beteiligten  gilt weiterhin die vorgeschriebene Abstandsregelung. Ebenso sind die vorgegebenen Hygienevorschriften zwingend einzuhalten! Ihr seht, wenn wir alle uns an die Regeln halten, geht es bergauf mit den Lockerungen.
 
Wir halten durch!
Der Vorstand

(Quelle: Pressemitteilung Landesregierung Land Brandenburg vom 26.06.2020)

18. Juli 2020: Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung auf dem Vereinsgelände

Liebe Mitglieder der AKK Birkenheide!

 

Ein verrücktes Frühjahr liegt hinter uns und wir wollen unsere im April abgesagte Jahresversammlung nachholen.

 

Datum: Samstag, der 18.Juli 2020, 10:00 Uhr

Ort: Vereinsgelände – Faustballplatz

 

Eingeschränkte Bestuhlung unter Beachtung der Abstandsregeln. Darüber hinaus eigene Sitzgelegenheiten und Sonnenschutz (!) erwünscht.

Ausführliche Einladung
Einladung Mitgliederversammlung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB

07. Juni 2020: Aktuelle Informationen des Vorstandes: aktualisierter Hygieneplan / Umsetzung auf dem Vereinsgelände

Zusätzlich zu den unten aufgelisteten Maßnahmen gilt ab sofort der hier veröffentlichte und an den Aushängen einsehbare Hygieneplan für Mitgieder und Gäste der AKKB.

Hygieneplan zur Umsetzung der pandemiebedingten Vorgaben für Campingplätze und Strandbäder des Landes Brandenburg
AKKB_Hygieneplan zur Umsetzung der pande
Adobe Acrobat Dokument 111.4 KB

9. Mai 2020: Aktuelle Informationen des Vorstandes zum Corona-Virus und den Lockerungen auf Landesebene

Liebe Sportfreunde,

Lieben Freunde,

sicher habt Ihr die derzeit gültigen Lockerungen den Medien entnommen. Es fällt natürlich schwer, bei dem Wirrwarr der unterschiedlichen, länderspezifischen Festlegungen die für uns zutreffenden Maßnahmen zu bestimmen. Zumal wir, als Berliner Verein im Brandenburger Land zwei Bestimmern Folge leisten dürfen, müssen, werden …….

Der Vorstand hat für die nächsten Tage beschlossen:

  1. Die Veranstaltungen Volleyball für Alle, das LFK-Volleyballturnier und das Pfingst-Event fallen leider aus.
  2. Ab dem 15. Mai (gestattete Öffnung der Sportvereine) darf wieder Sport im Freien mit bis zu 8 Personen getrieben werden. D.h., Doppel im TT, Badminton und Beachvolleyball sind okay, Mannschaftssportarten noch nicht. Kegeln könnte z.B. in 2 Staffeln mit je 8 Teilnehmern stattfinden.
  3. Nach dem Sport will man auch duschen, dies wird dann wieder möglich sein.
  4. Ab dem 25.Mai (genehmigte Öffnung von Hotels, Bädern usw.) können wir dann wieder Gäste und Urlauber empfangen.
  5. Die geplante feierliche Eröffnung unseres neuen Spielplatzes muss leider ausfallen, aber unsere Kids haben ihn ja schon begeistert in Beschlag genommen.
  6. Die geplanten Veranstaltungen zum Kindertag (basteln und reiten) am 01.06.20 werden in Zeitfenstern mit je 8 Kindern durchgeführt. Entsprechende Zeitpläne werden vorab veröffentlicht.
  7. Auf Grund des Wegfalls von Großveranstaltungen (Halbmarathon, Triathlon usw.) werden die zu erbringenden Arbeitsleistungen in diesem Jahr auf 5 Stunden reduziert. Dies betrifft jedoch nicht die Altstunden aus 2019!

Bitte beachtet, dass die kontakteinschränkenden Maßnahmen vorerst bis zum 4. Juni verlängert wurden und richtet Euch danach. Wir wollen das Erreichte nicht aufs Spiel setzen.

In diesem Sinne wünsche ich uns Allen, trotz der uns begleitenden Einschränkungen, eine schöne und erlebnisreiche Saison.

Euer Micha

30. April 2020: Aktuelle Informationen des Vorstandes zum Corona-Virus im Vorlauf des Saisonstarts

Liebe Sportfreunde,

Wir leben in einer dynamischen Lage und meine Worte von heute sind in naher Zukunft schon wieder Makulatur. Wir haben in den vergangenen Wochen aber viel geschafft. Durch das engagierte Handeln des Vorstandes und vieler Unterstützer sowie der Disziplin der Mitglieder, konnten wir schon schöne Tage auf der Heide verbringen - so dürfen z.B. unsere Sportfreunde vom Verein Helios, erst jetzt, unter strengen behördlichen Auflagen, ihr Gelände öffnen. Gut, dass es bei uns zu keiner Totalschließung kam!

Uns stehen zwei lange Wochenenden bevor und das Gelände wird wieder gut frequentiert sein. Daher Achtung ! Das Abstandsgebot gilt nach wie vor, auch wenn es glücklicherweise Lockerungen gibt:

  1. Der Spielplatz – wird nach Restarbeiten (Sandaufschüttung und Gebotsschilder anbringen) zur Nutzung freigegeben. Die Feierliche Eröffnung soll, so Gott und unsere Virologen nichts anderes vorhaben, am 01. Juni 20 stattfinden. 
  2. Die Sportanlagen – können für den Individualsport zu zweit, unter Einhaltung der Abstandsregeln (sorry, habe ich mir nicht ausgedacht), genutzt werden. D.h., kein Volleyball, kein TT- oder Badminton-Doppel.
  3. Nutzung Vereinsgelände - ist ausschließlich Vereinsmitgliedern vorbehalten! Also bitte keinen Besuch mitbringen oder empfangen. Tagesgäste erhalten keinen Zutritt!
  4. Die Sanitärbereiche (außer ausgewählte WC’s) und das Heidehaus - bleiben geschlossen.

Liebe Freunde, setzen wir das Erreichte nicht aufs Spiel und halten uns an die Vorgaben – auch wenn diese einem manchmal als unsinnig erscheinen. Immerhin ist es doch toll, dass es für uns keine Maskenpflicht gibt…., würde ja auch dem FKK-Gedanken widersprechen.

Ich hoffe, dass es nach dem 6.Mai zu weiteren Lockerungen kommt und wir am 8. Mai die Saison offiziell eröffnen können. Sie wird nicht so sein, wie wir es kennen bzw. gerne hätten.

In diesem Sinne, bleibt gesund und diszipliniert, Euer Micha

17. April 2020: Informationen des Vorstandes zum Corona-Virus

Liebe Freunde, sicher seid Ihr über die Verlängerung der Kontaktsperre informiert. Das heißt für uns, die Saisoneröffnung wird vorerst auf den 8. Mai 2020 verschoben, wenn es neue behördliche Anordnungen nicht untersagen. Damit bleiben alle Regeln meiner „Osterbotschaft“ vom 3. April in Kraft.

Ich danke Euch für den zahlreichen Zuspruch zur Lagebewältigung durch den Vorstand. Besonders bedanke ich mich für Eure Disziplin, welche es uns ermöglicht, unser Gelände, mit den gebotenen Einschränkungen offen zu halten.

Auf bessere Zeiten !
Euer Micha

3. April 2020: Ergänzende Informationen des Vorstandes zum Corona-Virus

Liebe Freunde,

Ostern naht und die Temperaturen werden steigen. Unsere Birkenheide lockt mit Sonnenschein und frischer Luft. Jeder freut sich, dass er der trüben Stimmung in Berlin entfliehen kann.

Aber - die kontakteinschränkenden Maßnahmen gelten natürlich auch für uns! Unseren Sportfreunden vom Verein Helios im Grunewald wurde das Gelände polizeilich gesperrt! Ich kenne die genauen Hintergründe nicht, werde aber später darüber berichten.

Für uns gilt:

  1. Die Saison der AKK Birkenheide e.V.  beginnt am 01. Mai 2020
    (sofern die Kontaktsperre aufgehoben wird)
  2. Derzeit ist das Aufsuchen der eigenen Wohnwagen oder Bungalows nicht untersagt
  3. Sämtliche gemeinsamen Aktivitäten kultureller und sportlicher Art sowie Zusammenkünfte von mehreren Personen oder Großfamilien aus verschiedenen Haushalten sind untersagt!
  4. Unsere Gemeinschaftseinrichtungen (Heidehaus, Sportanlagen, Sanitärobjekte, Spielplatz) bleiben auch über Ostern gesperrt!
  5. Der Zutritt zu einzelnen Toiletten bleibt, wie immer außerhalb der Saison, erhalten
  6. Diese werden mit Desinfektionsmitteln und natürlich dem geliebten Toilettenpapier ausgestattet. Sollte dieses, wie leider in den letzten Wochen festgestellt, über die Maße „verschwinden“, werden die entsprechenden WCs geschlossen. Also bleibt maßvoll!


Unter all diesen Maßnahmen wird unser tief verwurzelter Gemeinschaftssinn natürlich leiden. Aber: Wir sind stark genug und willens, diese für uns vollkommen neue Situation gemeinsam zu meistern.

Im Namen des Vorstandes, bleibt gesund, Euer Micha

23. März 2020: Informationen des Vorstandes zum Corona-Virus

Liebe Birkenheidler!
 
Auf Grund der aktuellen Entwicklung und der amtlichen Vorgaben müssen wir auch unser Vereinsleben stark einschränken. Die Vorstandsgremien haben deshalb folgende Maßnahmen festgelegt:
 

  1. Es wird vorerst bis auf Widerruf keine Arbeitseinsätze oder andere Veranstaltungen geben.
  2. Die Mitgliederversammlung im April wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Im Positivfall findet diese in der Saison auf unserem Gelände statt.
  3. Die individuelle Nutzung der eigenen Unterkünfte ist noch nicht untersagt. Es sind jedoch die vorgegebenen Abstandsregeln und Kontakteinschränkungen einzuhalten! Dies gilt insbesondere für unsere Sport- und Gemeinschaftsanlagen.
  4. Die Duschen bleiben vorerst bis zum Saisonbeginn am 01.Mai geschlossen.
  5. Geplante Arbeiten durch Firmen können in deren eigenen Ermessen stattfinden, wir haben die notwendigen Voraussetzungen geschaffen.
  6. Mitteilung des DFK: Alle sportlichen Veranstaltungen sind abgesagt. Wie der Saisonstart und möglicherweise das Wettkampfgeschehen ablaufen wird, werden wir von der sich entwickelnden Lage und möglicherweise behördlichen Auflagen abhängig machen.
  7. Der terminierte Badminton-Hallenwettkampf mit der TSG Süd-Ost wurde von uns abgesagt.
  8. Der Generali Berliner Halbmarathon am 5. April 2020 wurde ebenfalls abgesagt
  9. Die Erreichbarkeit des Vereinsbüros ist weiterhin gegeben.


Bleibt gesund ! Euer Micha

März 2020: Neuer Vereinsspiegel wieder per Post verschickt und Online verfügbar

Der neue Vereinsspiegel 2020 ist für die Mitglieder auch wieder online verfügbar

Hinweis: das mit der 2020er Beitragsrechnung versendete Zugangspasswort kann bereits verwendet werden.

Januar 2020: Aufruf des Vorstandes - Die Jubiläumssaison 2021 beginnt jetzt

Logoentwurf: Reinhard Gens
Logoentwurf: Reinhard Gens

Wir gehen in der jetzigen Saison mit großen Schritten auf das Jubiläumsjahr 2021 zu. Am 23. April 1921 wurde der Beschluss des Gemeinderates Kallinchen, den Pachtvertrag mit dem von Berliner FKK-Freunden extra dafür gegründeten Verein abzuschließen, zur Geburtsurkunde der FKK-Bewegung am Nordwestufer des Motzener Sees.

 

Der Vorstand hat am 31. Januar 2020 in einem erweiterten Kreis beraten, wie wir den hundertjährigen Geburtstag begehen wollen. Es wurden ein Arbeitsprogramm verabschiedet und Verantwortliche für Teilprojekte benannt. Die ersten Arbeiten unter unserer Kulturwartin Heidi Vestewig hatten 2019 begonnen und wurden mit diesem „Programm Birkenheide 100“ bestätigt.

 

Die Leitung liegt in den Händen unseres Vorsitzenden Michael Adamski und unseres Vize Horst Haack. Die neu gewonnenen Projektverantwortlichen werden mit der Bitte auf Euch zukommen, Teilaufgaben zu übernehmen. Bitte unterstützt sie tatkräftig. Die Aufgabenbereiche könnt Ihr auf unserer Website einsehen.

 

Machen wir es zu unserem gemeinsamen Anliegen. Unter dem Motiv „Birkenheide 100“ wollen wir es anpacken und unseren hundertsten Geburtstag zu einem unvergesslichen Höhepunkt gestalten

 

Michael Adamski

Protokoll der erweiterten Kommissionssitzung Januar 2020

Aktuelles

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 18. Juli 2020 | 10 Uhr auf dem Vereinsgelände

30. Juni 20: 10. Aktualisierung mit Informationen unseres Vorstandes zum Corona-Virus [mehr]

Hinweise für unsere Tages- und Übernachtungsgäste bzgl. Coronaregelungen

Insektenhotel, gebaut von Marc R.
Insektenhotel, gebaut von Marc R.

Der Vereins-spiegel 2020 ist für die Mitglie-der auch wieder online verfügbar

Hinweis: bitte nutzt dafür das mit der 2020er Beitragsrechnung versendete Passwort.

Die Fotos der Saison 2019 sind online. Mitglieder haben das neue Zugangspasswort  mit der Beitragsrechnung zugeschickt bekommen.

Waldbrandgefahr

Den für heute geltenden Index für die Brandenburger Landkreise findest Du hier

Unser Wetter